Anlage eines “essbaren“ Gartens


Veranstaltungsbeschreibung


So, 01.07.2018
Kurszeit: 11:00 - 14:00
Kursort: Kleingartenverein
Kursnummer: Re3160-So
 

titelbild-kochkurse

 

Anlage eines “essbaren“ Gartens

 

Viele Pflanzen sind essbar, auch wenn dies häufig in Vergessenheit geraten ist. Viele von ihnen unterstützen unsere eigenen Abwehrkräfte, liefern uns Vitamine und Spurenelemente.

In diesem Kurs werden Kräuter und Gehölze angesprochen, die im eigenen Garten angebaut werden können oder dort eh schon wachsen. Wie legt man einen „essbaren“ Garten an? Was kann man aus den Kräutern und Gehölzen für die Gesundheit herstellen?

Die Teilnehmenden sammeln bei einem Spaziergang Wildkräuter für einen einfachen Hustensirup. Bitte bringen Sie für diesen Zweck ein kleines Glas mit verschließbarem Deckel mit.

Unkostenbeitrag für den Honig: 3 €.

Treffpunkt: Kleingartenverein „Einigkeit“ e.V., 13158 Berlin, Lorbeerweg 22, Seminarraum

Die Teilnehmenden werden um 10:50 Uhr an der Ecke Kräuterweg/Lorbeerweg abgeholt!

Bitte beachten Sie, dass Hunde nicht mitgenommen werden können!

Informationen und Kursanmeldung: www:vhs-reinickendorf.de, vhs@reinickendorf.berlin.de

 

Preis pro Stück: 12,60 € / 8,10 € erm.

Preis inkl. gesetzlicher MwSt.